Skip to Content

Unternehmensportrait

In seiner über 135-jährigen Geschichte hat sich die familiengeführte Motorenfabrik Hatz GmbH & Co. KG vom reinen Motorenhersteller hin zu einem technischen Dienstleister rund um Industriedieselmotoren entwickelt. Neben dem originären Geschäft, dem Motorenbau, entwickelt und vertreibt Hatz auch komplette Systemlösungen und produziert Prototypen- und Serienkomponenten für die Fahrzeugindustrie.

Hatz ist ein weltweit tätiger unabhängiger Spezialist für Ein- bis Vierzylinder- Dieselmotoren. Die Dieselmotoren kommen in allen Anwendungsbereichen zum Einsatz, beispielsweise in Baumaschinen, Kompressoren, Nutzfahrzeugen, Landmaschinen, Aggregaten, Flur- und Förderfahrzeugen sowie in Schiffen.

Hatz entwickelt und fertigt Dieselmotoren in einem Leistungsspektrum von 1,5 bis 62 Kilowatt. An drei Standorten werden 1000 Mitarbeiter beschäftigt, über fünf Prozent davon im Bereich Forschung und Entwicklung. Das weltweite Servicenetz umfasst über 500 Servicezentren, davon 12 eigene Niederlassungen und 114 Hatz-Vertretungen in über 120 Ländern. Somit kann eine schnelle Versorgung mit Ersatzteilen und Austauschaggregaten sichergestellt und rasch auf Kundenbedürfnisse reagiert werden.
Die Motorenfabrik Hatz gliedert sich in die drei Geschäftsbereiche Motorenbau (Hatz Diesel), Systembau (Hatz Systems) und Komponenten (Hatz Components).

Hatz Diesel

Das Produktportfolio des Geschäftsbereiches Hatz Diesel reicht vom kleinen und kompakten Einzylinder-Dieselmotor mit 1,5 Kilowatt bis hin zum Vierzylinder-Motor mit 62 Kilowatt Leistung. Neben der kompakten Bauweise der Einzylinder-Motoren ist Hatz über das gesamte Leistungsspektrum hinweg für die Zuverlässigkeit und Lebensdauer seiner Produkte bekannt. Alle Motoren werden nach Kundenwunsch und -spezifikation gefertigt und sind zudem die Einzigen in diesem Marktsegment, die mit Luftkühlung auskommen und dabei die strengen Abgasvorschriften der USA (EPA Tier 4 final) und der EU (Stage IIIB) erfüllen.

Das Produktportfolio lässt sich in die folgenden Kategorien unterteilen:

  • B-Serie:
    Luftgekühlte Einzylinder-Motoren mit vertikaler und horizontaler Kurbelwelle, Leistungsbereich von 1,5 bis 7,6 Kilowatt
  • D-Serie:
    Luftgekühlte Einzylinder-Motoren mit vertikaler und horizontaler Kurbelwelle, Leistungsbereich von 7,3 bis 11,2 Kilowatt
  • G-Serie:
    Luftgekühlter Zweizylinder-Motor, Leistung 15,6 Kilowatt
  • M-Serie:
    Luftgekühlte Zwei- bis Vierzylinder Motoren,
    Leistungsbereich von 14,8 bis 56 Kilowatt
  • L-Serie:
    Luftgekühlte Zwei- bis Vierzylinder Motoren, gekapselt,
    Leistungsbereich von 13,5 bis 54,2 Kilowatt
  • H-Serie:
    Wassergekühlte Drei- und Vierzylinder Motoren mit Bosch Common-Rail-System und Turboaufladung,
    Leistungsbereich von 18,4 bis 62 Kilowatt

Hatz Systems

Das Geschäftsfeld Hatz Systems entwickelt und produziert seit mehr als 30 Jahren Spezialaggregate auf Basis von Industriemotoren. Schwerpunkte sind dabei Lösungen rund um die Strom- und Energieversorgung, skalierbare Kraftwerke, Pumpenaggregate sowie Spezialanwendungen im maritimen und militärischen Bereich.
Das Spektrum der Hatz-Aggregate reicht dabei von zwei Kilowatt bis mehrere 100 Kilowatt Leistung. Im Standardprogramm werden schnell lieferbare, gängige Leistungsgrößen in den Produktgruppen Stromerzeuger, Pumpentechnik und Schiffsantriebe angeboten. Darüber hinaus können jedoch alle Aggregate auch kundenspezifisch ausgelegt werden. Der Bereich Spezialanwendungen beschäftigt sich vor allem mit individuellen Konzepten und Kundenanforderungen an Aggregate mit Industriemotoren als Kraftquelle.

Hatz Components

Der Geschäftsbereich Hatz Components fertigt hochpräzise Motoren- und Antriebselemente wie Pleuel, Kurbelwellen, Gehäuse, Dreh- und Steuerungsteile für Motorenhersteller weltweit. Im Fokus stehen dabei Nutzfahrzeug-, Automobil-, Motorrad-, Agrar- und Druckmaschinenindustrie sowie die Branchen Rennsport und Energieerzeugung.
Hatz profitiert dabei vom Know-how des eigenen Motorenbaus und der langjährigen Erfahrung mit anspruchsvollen Kunden und hat sich im Laufe der Jahre zum modernen Dienstleister und Berater kundenspezifischer Fertigungslösungen etabliert.

Als Spezialist in der Fertigung von Pleuelstangen, angefangen von Einzylinder- Motoren bis hin zur Heavy-Duty-Anwendung, werden alle pleuelspezifischen Anforderungen beherrscht. Hierzu gehören neben Form, Oval- und Tieflochbohrung auch die Crack-Technologie sowie Trennschnitt- und Profilverzahnung. Die Bearbeitung von hochfesten, mikrolegierten Stählen, Aluminium, Guss, Sintermaterialien versteht sich dabei von selbst und wird im Speziellen durch die Bearbeitung von Titan abgerundet.
In allen Hatz-Geschäftsbereichen wird auf Qualität und Liefertreue ein besonderes Augenmerk gelegt. Hatz unterstützt dabei die Kunden bei deren Null-Fehler-Strategie und begleitet seine Produkte über den kompletten Lebenszyklus.

Kontakt
Stephan Gritsch Team Leader Marketing, Motorenfabrik Hatz GmbH & Co. KG
Stephan Gritsch Team Leader Marketing, Motorenfabrik Hatz GmbH & Co. KG
Über Motorenfabrik Hatz GmbH & Co. KG

In ihrer über 135-jährigen Firmengeschichte hat sich die Motorenfabrik Hatz zum weltweit führenden Unternehmen für Dieselmotoren bis 64 Kilowatt entwickelt. Neben dem Motorenbau fertigt das Unternehmen hochpräzise Metallkomponenten, nicht nur für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie. Des Weiteren besitzt der Motorenhersteller eine hohe Kompetenz im Systembau, entwickelt und produziert Spezialaggregate und bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen. Hatz beschäftigt 1000 Mitarbeiter an drei Standorten und 12 Niederlassungen. Mit seinem weltweiten Servicenetzwerk ist Hatz in über 120 Ländern vertreten.

Zum ausführlichen Unternehmensportrait

Datenschutz | Impressum

Motorenfabrik Hatz GmbH & Co. KG
Ernst-Hatz-Str. 16
94099 Ruhstorf a. d. Rott
Deutschland