Elektrischer Systembaukasten für Kompaktmaschinen

Elektrischer Systembaukasten für Kompaktmaschinen

In kompakteren Baumaschinen und -geräten halten die Elektrifizierung und Automatisierung zunehmend Einzug. Hatz entwickelt einen elektrischen Systembaukasten für Kompaktmaschinen und die mobile Robotik. Eine Konzeptstudie wird auf der Bauma 2022 Ende Oktober in München erstmals zu sehen sein.

Baumaschinen und -geräte arbeiten autonom und im Verbund auf den Baustellen der Zukunft. So sieht die Vision aus. Die Motorenfabrik Hatz kann an dieser Stelle mit dem Wissen um die antriebstechnischen Herausforderungen dieser Anwendungen einen Mehrwert bieten. Hatz verfolgt eine technologieoffene Strategie, um den passenden Antrieb für Maschinen und ihre Einsatzzwecke zu liefern. Für den Dieselmotor ist Hatz bekannt. Mit HVO ist auch der Einsatz alternativer Kraftstoffe möglich. Inzwischen arbeiten die Antriebsexperten an einem umfassenden elektrischen Systembaukasten für kleinere Baumaschinen und die mobile Robotik.

Dieser Baukasten wird den Anforderungen an die Maschinen der Baustelle der Zukunft gerecht. Er unterstützt die Betreiber dieser Maschinen bei der Fokussierung auf Ihre Kernaufgaben. Satellitengestützte Navigation als Basis für das autonome Fahren ist genauso Teil des Konzepts wie ein optimiertes elektrisches Antriebssystem aus Motor, applikationsneutraler Steuerungs- und Entwicklungsplattform sowie Batterie inklusive Batteriemanagementsystem. Maschinenhersteller werden von diesem offenen Ansatz in Zukunft profitieren. Sie können den Baukasten als Basis nutzen, und darauf aufbauend ihre eigene Applikation entwickeln. Erste Entwicklungsschritte in die mobile Robotik auf der Baustelle werden vereinfacht. Auf der Bauma wird Hatz einen ersten Technologiedemonstrator vorstellen.

Dr. Sebastian Wohlgemuth, Gesamtleiter Forschung und Entwicklung, erklärt, warum gerade Hatz einen solchen Systembaukasten für kompakte elektrisch angetriebene Maschinen entwickelt:

„Wir verfügen über umfassendes Anwendungs-Know-how rund um die Kompaktgeräte auf Baustellen. Seit vielen Jahrzehnten liefern wir die Antriebe für diesen anspruchsvollen Markt. Kaum ein Zulieferer weiß so gut wie wir, welche Anforderungen an Baumaschinen aktuell und künftig gestellt werden – und wie man diese erfüllt.“

Doch nicht nur die Branchenexpertise spricht für Hatz, wie Wohlgemuth ausführt:

„Hatz ist ein Technologieunternehmen, das längst digitale Lösungen und Services entwickelt und vertreibt. Dieser Erfahrungsschatz hilft uns nun beim Aufbau der notwendigen Entwicklungsplattform. Zudem haben wir mit Inecosys absolute Experten auf dem Gebiet elektrischer Systeme in unseren Reihen.“

Hatz hatte Inecosys im vergangenen Jahr akquiriert.

Inecosys ist ein junges Unternehmen aus München, das über tiefes Wissen in der Entwicklung von Steuerungs- und Elektroniksystemen für Antriebslösungen verfügt. Dabei hilft insbesondere die Spezialisierung auf elektrische Hard- und Software gleichermaßen bei der Entwicklung des Hatz Systembaukastens. Mit Inecosys und Hatz bündeln zwei Technologieführer ihre Kräfte für eine innovative Lösung, die den Anforderungen moderner Baustellen gerecht wird. ​

Hatz auf der Bauma 2022 

  • Halle A4, Stand 449
  • Zwischen Halle A4/A5, Stand 34
Hatz stellt auf der Bauma seine Konzeptstudie eines individualisierbaren elektrischen Antriebssystembaukasten vor
Hatz stellt auf der Bauma seine Konzeptstudie eines individualisierbaren elektrischen Antriebssystembaukasten vor
Stephan Gritsch
Stephan Gritsch Marketing Communications Team Leader, Motorenfabrik Hatz GmbH & Co. KG

 

Über Motorenfabrik Hatz GmbH & Co. KG

Wir bei Hatz schaffen weltweit nutzenorientierte Antriebslösungen. Als starker Partner versetzen wir Maschinenhersteller und -betreiber in die Lage, ihre Kernaufgaben einfacher und effizienter zu meistern. Hatz ist ein renommierter Hersteller von Industriemotoren und Aggregaten. Darüber hinaus bieten wir weiterführende digitale Produkte und Dienstleistungen an. Unsere exzellenten Lösungen bilden das Herzstück vielfältigster Geräte und Maschinen.

Zum ausführlichen Unternehmensportrait

Datenschutz | Impressum

Motorenfabrik Hatz GmbH & Co. KG
Ernst-Hatz-Str. 16
94099 Ruhstorf a. d. Rott
Deutschland